Woher kommt Moringa ?

Der Moringabaum (Moringa Oleifera) stammt aus dem Himalaya im Norden Indiens. Dort ist er schon seit tausenden von Jahren für seine Heilwirkungen bekannt. Durch die Kolonisation der Briten geriet die Bedeutung von Moringa langsam in die Vergessenheit. Er wurde nur noch von der lokalen traditionellen Medizin verwendet.

Weltweit waren nur wenigen Botanikern die besonderen Eigenschaften des Moringa Oleifera bekannt. Seit dem 21. Jahrhundert, wurden nach und nach Studien und wissenschaftliche Versuche mit der Pflanze durchgeführt. Heute gibt es über 1000 davon und alle belegen das selbe. Seit einigen Jahren empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation(WHO) Moringa Oleifera gegen die Unterernährung zu verwenden. Dies wird bereits in vielen Entwicklungsländern angewendet.

Der Moringabaum (Moringa Oleifera) stammt aus dem Himalaya im Norden Indiens. Dort ist er schon seit tausenden von Jahren für seine Heilwirkungen bekannt. Durch die Kolonisation der Briten geriet... mehr erfahren »
Fenster schließen
Woher kommt Moringa ?

Der Moringabaum (Moringa Oleifera) stammt aus dem Himalaya im Norden Indiens. Dort ist er schon seit tausenden von Jahren für seine Heilwirkungen bekannt. Durch die Kolonisation der Briten geriet die Bedeutung von Moringa langsam in die Vergessenheit. Er wurde nur noch von der lokalen traditionellen Medizin verwendet.

Weltweit waren nur wenigen Botanikern die besonderen Eigenschaften des Moringa Oleifera bekannt. Seit dem 21. Jahrhundert, wurden nach und nach Studien und wissenschaftliche Versuche mit der Pflanze durchgeführt. Heute gibt es über 1000 davon und alle belegen das selbe. Seit einigen Jahren empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation(WHO) Moringa Oleifera gegen die Unterernährung zu verwenden. Dies wird bereits in vielen Entwicklungsländern angewendet.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen von Dir